Get Adobe Flash player
Music-News: Vorsicht bei Samples und Beats

Vorsicht bei Samples und Beats
BGH muss neu über die Verwendung von Samples entscheiden... Das Bundesverfassungsgeric [ ... ]

weiterlesen

Müssen Musikverlage um Ihre Einnahmen bangen? Die GEMA informiert ihre Mitglieder... Die GEMA hat Mitgliedern, die be [ ... ]

weiterlesen
Music-News: MDR-Redakteure treffen VDM-Musikproduzenten

MDR Redakteure treffen VDM Produzenten! Wie bekomme ich meine Musik ins Radio? Diese und andere wichtige Musikbrancheng [ ... ]

weiterlesen

Der VDM erkennt die Trends in der Musikbranche frühzeitig Der Verband Deutscher Musikschaffender analysiert ständig a [ ... ]

weiterlesen

Hörproben im Internet Verband Deutscher Musikschaffender berät Künstler, Manager und Label bei ihrem Internet-Auftri [ ... ]

weiterlesen

Vier Jahrzehnte im Dienste der Musikschaffenden Vor 40 Jahren wurde der VDM gegründet und klärt noch heute die gesamt [ ... ]

weiterlesen

Musik verlegen - was bedeutet das eigentlich? Der VDM lüftet vermeintliche Geheimnisse um Musikverlage und unterstütz [ ... ]

weiterlesen
sammelordner musikbranche ausbildung 1
FB-FindUsonFacebook-online-144 de DE

VDMplus mit 360-Grad-Beratung

Die Musikbranche glasklar erklärt!

Plattenfirma, Musikverlag, Management, Komponist, Textdichter, Produzent, Management, Entertainment sowie alle weiteren Musikschaffenden:
Der VDMplus bietet seinen Mitgliedern eine 360-Grad-Beratung in Bezug auf Voraussetzungen, Musikrechte, und Zusammenhänge im Musicbusiness.


Mit Musik Geld verdienen

Das neue Musikgeschäft

Das Musikgeschäft hat sich gewandelt.

Hunderte unabhängige Musikschaffende haben nach der Gründung eines eigenen Labels und Musikverlages, in Zusammenarbeit mit VDMplus, die neuen Mitglieder-Kommunikationstreffen genutzt, um sich Vorteile zu verschaffen.

  • Der Vorsprung mit eigener Plattenfirma
  • Ideen- und Kreativitätstreffen
  • Der Musikproduzent als Regisseur
  • Gezielte Radio-, Fernseh- und Presseeinsätze
  • Urheber als Vorreiter
  • Vormachtstellung eines Musikverlages
  • Künstler und Musiker als Spitzenreiter
  • Künstlerauftritte
  • Neue Perspektiven für Manager und Veranstalter
  • Richtige Internetnutzung für Musikschaffende
  • Rechtsinformationen von Experten
  • Geschäftsablauf in der Musikbranche – einfach erklärt
  • Aufklärung von Wirtschaftsexperten
  • Der Weg zur einwandfreien Popularität

Lassen Sie sich nicht über den Tisch ziehen. Unterhaltungs- und klassische Musikwerke haben ihren Wert und sollten professionell von Ihnen überwacht werden. Wir erklären Ihnen die Zusammenhänge und sprechen wertvolle Empfehlungen aus.

Mit Musik Geld verdienen ist mehr als berechtigt. Informieren Sie sich als VDMplus-Mitglied durch Weiterbildung in der Musikbranche in Zusammenarbeit mit unseren Experten. Wenn Sie sich nicht sicher sind, rufen Sie vorher bei uns an, wir besprechen mit Ihnen kostenfrei, ob sich eine Mitgliedschaft lohnt. Oder fordern Sie auf dieser Seite kostenlos eine Informationsbroschüre an.

Unsere VDMplus Gründungs-, Kernseminare und Erfahrungsaustausch-Treffen der Mitglieder haben sich in den letzten Jahrzehnten bewährt und zahlreichen Musikschaffenden den Weg in die Popularität gezeigt.

Ihr Klaus Quirini
(Verband Deutscher Musikschaffender - VDMplus.de)




Die VDMplus Musik+Mediengruppe hat zahlreiche Künstler national und international, Produzenten, Manager, Musikverlage, Label und Urheber zum Erfolg begleitet:

darunter Peter Maffay, Boney M., Silver Convention, Jürgen Drews, Michael Wendler, Gunter Gabriel, Udo Jürgens, Isabel Varell, Dorthe, Su Kramer, Jack White, Uli Jonas & Peter Power, Peter Kent, Jürgen Renfordt, Jürgen Marcus, Udo Lindenberg, Hannes Schöner von den Höhnern, Billy Preston, Grace Jones, Donna Summer, Divine, Giorgio Moroder, Ireen Sheer, Howard Carpendale, Ralph Siegel, Martin Böttcher, Frank Duval, Prof. Christian Bruhn, Hans Blum, Bernhard Brink, Wolfgang Petry, Bernd Clüver, Heino, Marianne Rosenberg, Frank Farian, Nick Mckenzie, Graham Bonney, Roland Kaiser, Costa Cordalis, Lee Reed, The Lords, Gaby Baginsky, Mel Jersey von Judith und Mel, Frank Laufenberg, Jörg Knör, Manuela, Joy Fleming, 3 Colonias, Brigitte Traeger, Bernd Stelter, Amanda Lear, Marianne Rosenberg, Mary Roos, Juliane Werding, Tina York, Roberto Blanco, Drafi Deutscher, Micky Nauber (Domstürmer), Andreas Martin, John Russel, Kolibris, The Equals, Die Räuber, Wise Guys, Pink Floyd Reloaded, Hanak und viele andere.

Die E-Musik nimmt eine besondere Rolle ein, insbesondere Musiker und Dirigenten, die in Orchestern tätig sind, sowie Musiklehrer und -schulen, die im Lizenzbereich erfolgreich wurden.

Der VDM erklärt zahlreichen Mitgliedern als erfolgreiche Klassiker ihre Lizenzen als Urheber und ausübende Künstler.

Aktuelle Seite:

Infos und Kontakt

mappenbutton3
Kostenlose
Infomappe
anfordern

oder rufen Sie uns an
Mo.-Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

TELEFON telefon button

02421/6944-387

heide2
Ich freue mich auf Ihren Anruf und informiere Sie gerne über unsere Leistungen.

mitglied werden im vdm