VDMplus

Verband für Musikschaffende,
Künstler, Label und Verlage

VDMplus Mitgliederbereich

- Verband Deutscher Musikschaffender - Berufsverband für die Musikbranche - Mit Musik Geld verdienen -

ISRC-Codes kostenlos

isrc-code
Der ISRC-Code (International Standard Recording Code) ist kein Code mit 7 Siegeln. Höchstens mit vier Siegeln, denn aus vier Teilen setzt er sich zusammen.

Ein Beispielcode wäre "DE-XY9-2011-00001"

Der erste Teil des Codes "DE" bezeichnet das Land
Der zweite Teil des Codes "XY9" identifiziert das Label
Der dritte Teil des Codes "2011" ist das Jahr


Der vierte Teil des Codes "00001" ist eine frei wählbare Zahl
(Die Bindestriche zwischen den Codeteilen sind nur um die Lesbarkeit zu verbessern.)

Mit diesen Codes hat ein Label die Möglichkeit seine Musik-Produktionen eindeutig zu markieren und somit eindeutige Abrechnungen für die Nutzung von Verwertern zu erhalten.

Wie dies funktioniert, wo Sie den ISRC-Code her bekommen, welche Probleme es mit der Nutzung gibt und worauf Sie besonders achten sollten damit auch die Einnahmen bei Ihnen ankommen sind wichtige Themen in unseren telefonischen Kernseminaren. Der VDMplus stellt für seine Mitglieder kostenlose ISRC-Codes zur Verfügung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok